Connemaragestüt

Thiergartenhof

Bed & Breakfast

Schillingsfürst und Umgebung

Vom Thiergartenhof aus hat man eine wunderbare Sicht auf die ca. 1 km entfernte Stadt Schillingsfürst. Vor allem das aus dem 18. Jahrhundert stammende Barockschloss Schillingsfürst, der Wasserturm und die evangelische und katholische Kirche prägen das Stadtbild. Die über 1000 Jahre alte Stadt Schillingsfürst wurde auf dem höchsten Punkt der Frankenhöhe angesiedelt (ca. 550 m).

Tradition spielt in Schillingsfürst eine große Rolle. Museen berichten über die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner und das ganze Jahr über werden historische Ereignisse und Bräuche im Rahmen von Veranstaltungen gefeiert.

Das Infocenter der Stadt kann als erste Anlaufstelle für Besucher empfohlen werden. Dort erhält man alle wichtigen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Öffnungszeiten, Restaurants,...

Schloss Schillingsfürst mit fürstlichem Falkenhof

Das Wahrzeichen der Stadt Schillingsfürst beherbergt ein Museum, einen Falkenhof und Parkanlagen. Es werden täglich Führungen angeboten. Der fürstliche Falkenhof präsentiert im Rahmen seiner Flugvorführungen heimische und exotische Greifvögel.

Weitere Informationen auf www.schloss-schillingsfuerst.de

Museen und Wasserturm

Prunkstück des Brunnenhausmuseums ist eine in Deutschland einzigartige historische Ochsentretanlage. Auch der angeschlossene Kräutergarten ist sehr interessant.

Weitere Informationen auf www.brunnenhausmuseum.de

Im Ludwig-Doerfler-Museum kann das Lebenswerk des gleichnamigen Schillingsfürster Künstlers besichtigt werden. Ergänzt wird die Kollektion des Museums durch Wechselaustellungen anderer Künstler.

Weitere Informationen auf www.ludwig-doerfler-museum.de

Der stillgelegte Wasserturm bietet einen einmaligen Blick in die damalige Wasserversorgung der Stadt. Abgerundet wird der Besuch des Turms durch Werke des französischen Malers Michel Leroux.

Freizeitaktivitäten

Baden

Das idyllische Naturbad lädt zum Planschen und Schwimmen ein. Direkt am Waldrand gelegen bietet es auch an heißen Tagen Schatten. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen auf www.schillingsfuerst.de

Wandern

Zahlreiche ausgeschilderte Wanderwege können zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Genießen Sie die malerische Landschaft des Naturparks Frankenhöhe.

Weitere Informationen auf www.naturpark-frankenhoehe.de

Angeln

Die Umgebung von Schillingsfürst wird durch die zahlreichen Weiher geprägt. In den beschaulichen Gewässern sind heimische Fischarten wie Karpfen und Forelle beheimatet.

Weitere Informationen auf www.ilsensee.de

Nordic Walking

Der TSV der Stadt Schillingsfürst bietet regelmäßig Touren in unterschiedlicher Länge an. Die Strecken sind gut ausgeschildert und können daher auch im Alleingang erkundet werden.

Weitere Informationen auf www.schillingsfuerst.de